KiTZ 5.3.0 - Freier Eintritt im Theaterladen

KiTZ 5.3.0 – hinter dieser Formel steckt einen neuartiges Eintrittspreismodell, mit dem die KiTZ Theaterkumpanei ausnahmslos allen Besucher*innen in Ludwigshafen einen Vorstellungsbesuch ermöglichen will.

5.3.0 bedeutet: Unsere Eintrittspreise für Aufführungen bewegen sich zwischen 5 und 0 Euro.

5 Euro beträgt der Einlass, wenn unser Theater zum Publikum kommt – etwa wenn es Gastspiele in Schulen oder Kindertagesstätten gibt.
3 Euro kostet der Eintritt, wenn wir uns auf halbem Weg mit unseren Zuschauer*innen begegnen, wie das bei den Festivalauftritten auf der Ludwigshafener KinderInsel und beim Inselsommer der Fall ist.
Mit 0 Euro ist der Eintritt jeweils kostenlos, wenn das Publikum zu Aufführungen in unseren Theaterladen in Ludwigshafen Mundenheim kommt.

Für ein Kontingent von 58 Vorstellungen wird dieses Modell in Ludwigshafen angewandt. Als Fixpunkt wird es in jedem Monat der Spielzeit – die Sommerpause ausgenommen – eine freie Sonntagsvorstellung im Theaterladen geben. Von diesen neun Aufführungen abgesehen, gilt kein fester Verteilungsschlüssel für die jeweiligen Kategorien. Vielmehr folgen unsere Spielangebote flexibel der Nachfrage unserer Theaterbesucher*innen.

Das Konzept basiert auf unserer grundlegenden Überzeugung, dass der Zugang zur Kunst frei und unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen sein sollte.

Wenn das zum Jahresbeginn gestartete Kontingent der 58 Vorstellungen erschöpft ist, gilt der reguläre Listenpreis für die KiTZ-Aufführungen.

Wir bitten Gruppen, Schulen und Kindertagesstätten, ihr Interesse an einem Theaterbesuch über die Kontaktseite oder per E-Mail an info [at] theaterkumpanei.de anzumelden.
Einen Termin für eine Vorstellungen im Theaterladen können wir ab einer Gruppenstärke von mindestens 50 und maximal 80 Kindern festlegen.
Gastspiele in Schulen oder Kitas können ab einer Zuschauer*innenzahl von 80 gebucht werden